Script zur BildvergrŲŖerung. Mariazellpilger.at
© Mariazeller Prozessionsverein Simmering

Zwei Winzer aus Niederösterreich und dem Burgenland werden am 17. November 2017 ab 18.00 Uhr in der Pfarre Altsimmering (Kobelgasse 13, 1110 Wien) ihren neuen Wein zur Probe ausschenken und reife Weine verkosten lassen. Pfarrer Christian Maresch wird die alte Tradition des Weinsegens aufnehmen.

Erich & Elisabeth Schäffer in Feuersbrunn präsentieren bekannte und unbekannte Weinviertler Tröpferl und das Weingut Silvia Toth in Lutzmannsburg bringt die Rebensäfte aus dem sogenannten Blaufränkischland zu uns. Beide Winzer stehen mit vielen Antworten auf Ihre Fragen bereit.

Dazu gibt es ein reichhaltiges Aufstrich-, Käse-  und Kümmelbratenbrotebuffet zum Erwerb. Eine Weinkostprobe (1/16 l) kostet € 1,-

© Georg Radlmair

Am Sonntag, 11. Juni 2017, begeht der Mariazeller Prozessionsverein in Simmering sein Gründungsjubiläum. Gemeinsam mit der Pfarre Altsimmering wird um 9.00 Uhr ein festliches Hochamt gefeiert und das Ensemble Altsimmering musiziert die "Kleine Orgelsolomesse" von Joseph Haydn. Mehr auf der Website der Pfarre Altsimmering...

© pixabay.com

Erstmals in der Pfarre Altsimmering findet am Martinstag, 11. November, das Martiniloben statt. Dbaie werden zwei Winzer ihren neuen Wein zur Probe ausschenken. Pfarrer Christian Maresch wird die alte Tradition des Weinsegens aufnehmen.

  Mehr ...
© Georg Radlmair

Mit einem Festgottesdienst und anschließendem Frühschoppen feiert der Mariazeller Prozessionsverein Simmering am Sonntag, 29. Mai 2016, seinen 130 Gründungstag. Um 9.00 Uhr beginnt in der Pfarrkirche St. Laurenz die Festmesse mit Weihbischof Helmut Krätzl.

  Mehr ...
© Familie Pannagl

Nur wenige Tage nach dem Begräbnis ihres geliebten Mannes Karl ist Helene Pannagl am Palmsonntag, 20. März 2016, im 88. Lebensjahr friedlich eingeschlafen. Das Begräbnis findet am Dienstag, 29. März 2016, um 12 Uhr am Simmeringer Friedhof statt.

  Mehr ...
© Georg Radlmair

Am 27. Februar 2016 ist Karl Pannagl, der Ehrenobmann des Mariazeller Prozessionsvereins Simmering, in die Herrlichkeit Gottes vorausgegangen. Sein Leben war geprägt vom tiefen Glauben an Gottes Liebe zu den Menschen. Das Begräbnis findet am Mittwoch, 9. März um 13 Uhr am Simmeringer Friedhof statt.

  Mehr ...
© Georg Radlmair

Der Mariazeller Prozessionsverein Simmering überbrachte Glückwünsche und ein süßes Geschenk aus dem Hause Pirker an Msgr. Franz Merschl.

  Mehr ...
© Georg Radlmair

Mehr als 70 TeilnehmerInnen hatte die 303. Wallfahrt des Mariazeller Prozessionsverein Simmering nach Pottenstein und zum Mariahilfberg im Jahr 2015. Für die neu gestaltete Stufenanlage der Wallfahrtsbasilika am Mariahilfberg spendete der Verein € 1.000,-. P. Alexander M. Reimann bedankte sich bei Obmann Johann Kasehs herzlich für die Spende.

  Mehr ...
© Georg Radlmair

Bei der alljährlichen Generalversammlung des Mariazeller Prozessionsvereins Simmering war der Pilger Ferdinand Kaineder eingeladen, um über seine Pilgererfahrungen zu erzählen.

  Mehr ...
© Georg Radlmair

Ein seltenes Fest feierte das Jubelpaar Karl und Helene Pannagl in der Pfarre Altsimmering: Diamantene Hochzeit. "Eure Ehe war vielen in Simmering ein Beispiel einer christlichen Ehe", so Pfarrer Christian Maresch.

  Mehr ...
Nšchste 10 Artikel