Script zur Bildvergr÷▀erung. Mariazellpilger.at
Unterst├╝tzung bei Mannsw├Ârther Orgelrenovierung
┬ę Georg Radlmair

"Mannswörth ist die größte Außenstelle des Mariazeller Prozessionsvereins Simmering und wir freuen uns mit Euch, dass ihr die schöne Orgel renoviert habt. Gerne trägt auch der Mariazeller Verein sein Scherflein dazu bei und unterstützt euch bei den Kosten", so die stellvertretende Obfrau des Vereins in ihrer Rede beim Konzert. Sie überreichte an Thomas Radlmair die Spende des Vereins in Höhe von € 1.000,-.

"Ich habe gewusst, dass wir eine tolle Orgel in der Kirche haben, und ich habe gewusst, dass es großartige Orgelwerke gibt, aber wenn diese Musik so toll gespielt wird, dann geht einem das Herz auf", bedankte sich Pastoralassistent und Diakon Thomas Radlmair nach dem Konzert am 25. Juni 2021 bei Kirchenmusikerin Doris Radlmair, die die frisch renovierte Orgel in der Pfarrkirche Mannswörth zum Klingen brachte. Gemeinsam mit Christine Kavallar und Georg Radlmair gestaltete sie das Konzert für Orgel und Gesang.  

Musik für Orgel von G. Muffat (1653 - 1704), J. Pachelbel (1653 - 1706), J. Haydn (1732 - 1809) und J.S. Bach (1585 - 1651) wurde von Doris Radlmair dargeboten. Stücke von J.S. Bach, G.F. Handel (1585 - 1659), W.A. Mozart (1756 - 1791), C. Bresgen (1913 - 1988) und  F. Schubert (1797 - 1828) für Orgel und Gesang rundeten das Konzert ab und brachten alle Register und Nuancen der renovierten Orgel in Mannswörth zu Gehör.

Als "Gage" für das Konzert überreichte Thomas Radlmair Blumen und einen regionalen Gemüsekorb an die drei MusikerInnen, die zugunsten der Orgelrenovierung auf ein Honorar verzichten haben.

(red)

Aktuelle Wallfahrt

┬ę Mariazellpilger.at
Pottenstein

Die Wallfahrt nach Pottenstein findet am Sonntag, 18. September 2022, statt.
Anmeldung zur Wallfahrt bei Obmann Johann Kasehs (Tel: 7691113) oder online hier.
Teilnahme nur mit 2G-Nachweis (geimpft oder genesen) möglich.


Aus dem Bilderalbum


Ich pilgere weil...